22. Juni 2019
19. Mai 2019 Hallo Fam. Schaider gestern sind 17 Blumenküken geschlüpft l.G. Heimo (Heimo hat 20 Bruteier bei uns gekauft)

25. Mai 2019
Am 23. Mai machte ich mich auf den Weg nach Heiligenblut, zu meinen Eltern. Am 24. Mai um 4:00 Uhr morgens hieß es dann Tagwache. Zu dritt traten wir die 8-stündige Fahrt nach Deutschland, in den Schwarzwald an. Mein "kleiner" Bruder ist dort verheiratet und ich habe ihn schon seit Jahren nicht mehr gesehen. Außerdem hatte er am 21. Geburtstag, also wollte ich ihn einfach persönlich gratulieren, überraschender Weise natürlich, denn er wusste nichts von meinem Besuch. Die Freude war groß,...

12. Mai 2019
Wir wünschen allen Müttern einen wunderschönen Muttertag! Lasst euch verwöhnen und hochleben, und genießt den Tag, auch wenn es jeden Tag so sein sollte, aber wir Mütter wissen, dann wäre es ja nichts Besonderes 😉🌹 Freut euch über ein schönes Frühstück und über die tollen Glückwunschkarten und selbst gebastelten Geschenke eurer Kinder.

20. April 2019
Es gibt so Momente im Leben, da muss man nachdenken, durchatmen, einen freien Kopf bekommen. Für solche Momente haben viele von uns einen "Kraftplatz", einen Ort, wo man seine Batterien wieder aufladen kann um weiter zu machen, neuen Mut und Kraft zu finden. Die Berge sind ein sehr guter Ort um klar zu werden. Die Ruhe, die Einsamkeit, Natur und Fokus aufs Wesentliche, das tut gut! Auch ich habe so einen Kraftplatz, wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin ob es ausschließlich der Platz, oder...

13. April 2019
Meinen Mann immer wieder zu sehen, wie er wehmütig an den stillgelegten Hühnerställen vorbeischlendert, hat mich traurig und nachdenklich gemacht. Natürlich war es vor einem Jahr die richtige Entscheidung drastisch zu reduzieren, aber dennoch haben wir immer wieder wehmütig auf die "Hühnerzeit" zurück geschaut. Ich habe damals schon erwähnt, dass die Infrastruktur ja da ist und wir jederzeit wieder ein paar Hühner mehr zu uns holen können, wenn es passt. Und jetzt schien es zu passen....

07. April 2019
Lange haben wir überlegt, ob wir dieses Jahr wieder ausbrüten sollen oder nicht. Aber es ist dieses Wunder wenn aus dem Ei nach 21 Tagen ein kleines Küken schlüpft, das uns dazu bewegt hat wieder einen Brutdurchgang zu starten. Heute war es dann endlich soweit, mit einer Schlüpfquote von 91% wuselts jetzt wieder "gscheit" am Hof 😍🐥🐣

21. Juli 2018
Es ist ruhig geworden hier am Hof, das ist vielen von euch aufgefallen und darum habe ich mich entschlossen wieder mal was zu schreiben. Die Fragen die momentan sehr häufig gestellt werden: Warum gebt ihr so viele schöne Tiere ab? Warum habt ihr die Hühner reduziert? Macht es euch keinen Spaß mehr? Es ist so schwierig einzelne Fragen zu beantworten, weil die Entscheidung unsere Hühnerzucht auf ein Minimum zu reduzieren eine ganz komplexe Geschichte ist. So viele Tiere am Hof zu haben...

28. Dezember 2017
Es war ein wunderschönes Fest, ein ruhiges, mit vielen Emotionen. Wie habt ihr gefeiert? Wie ruhig und besinnlich war eure Zeit? Ich liebe diese Zeit, die Adventzeit, Weihnachten, die Feiertage danach und den Jahreswechsel. Diese Zeit ist für mich mit so vielen schönen Kindheitserinnerungen verbunden und ich versuche so viel wie mögich von diesem Zauber meinen Kindern mitzugeben. Dieses Jahr war sehr ereignisreich, manchmal sogar sehr stressig und ich hatte weniger Zeit für meine Familie,...

28. Oktober 2017
Hühnerhäuschen Nr. 19 wurde heute gebaut 😎🐓🛠 Vor 2 Wochen habe ich schon erwähnt das es wichtig ist, das CH.G. eingeteilt wird zum "sinnvollen Bauen" um halsbrecherischen Projekten entgegen zu wirken. Also mußten die Teufelsköpfe siedeln! Kluge Idee! Hühner siedeln bedeutet, wir brauchen einen neuen Stall. Soweit so gut, offensichtlich wollte mir Herr S. aber diesmal eins auswischen und hat den Stall in der Werkstatt "vorgebaut". Jetzt mußte dieser nur mehr rauf auf die...

15. Oktober 2017
Der fleißige "Chicken George", natürlich wird am Wochenende gebaut, es wird immer gebaut Wenn meiner besseren Hälfte langweilig wird, dann tendiert er dazu unglaublich "schwachsinnige" Abenteuerspiele für die Kinder zu planen. Da war vom Flying Fox von der Scheune runter zum Wohnhaus, über ein "wir machen aus dem Heuboden ein Loft"-Projekt bis hin zur riesenmegawahnsinns-Schaukel (minimum 5 Meter hoch) schon alles dabei. Klar, die Kinder würds freuen und ich hätte mit 40 schon einen...

Mehr anzeigen